Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Buch
 

Destillation/Rektifikation

Die Destillation/Rektifikation stellt das häufigste Verfahren zur Trennung von Flüssigkeiten dar.

CHEMCAD Simulation einer azeotropen Druckwechseldestillation zur Gewinnung von hochreinem Ethanol

In unserem Buch finden Sie Algorithmen zur Rektifikation und Batchdestillation. Die Rektifikation mit CHEMCAD lernen Sie im Seminar kennen.

Themen, aus denen Sie individuell auswählen können:

Die Beziehung Stufenzahl-Rücklaufverhältnis, Destillation von Mehrstoffgemischen, Trennblechkolonne, Kolonnensequenzen, Mineralöl- und Teerdestillation, Azeotrop- und Extraktivdestillation, Auslegung als Boden oder Packungskolonne, Kostenschätzung, Optimierung des Feedbodens und der Kosten

Dynamische Destillation: Anfahrvorgänge, Regelvorgänge

Diskontinuierliche Destillation: (Batch-Destillation), Reyleigh-Gleichung und deren Möglichkeiten, Fahrweise "Konstantes Rückflußverhältnis" und "Konstante Destillatkonzentration", Fraktionierte Destillaton, Optimierung.

Absorption und Desorption: Gaswäsche, Beladung von Luft durch Flüssiggemisch, Taupunkt als Funktion von Druck und Temperatur, Abluftreinigung durch ein Waschmittel in einem Einstufenwäscher und in einer Kolonne, Möglichkeiten und Grenzen, Wahl des Waschmittels.

Vorraussetzung sind Grundkenntnisse des Dampf-Flüssig-Phasengleichgewichtes.

Extraktiv-Rektifikation Benzol-Cyclohexan mit Anilin als Entrainer

Azeotroprektifikation als Druckwechselverfahren

Literatur:

  • Kister: Distillation Desig, Sattler: Thermische Verfahrenstechnik,
  • Perry: Chemical Engineering Handbook,
  • Schlünder: Thermische Trennverfahren,
  • Weiß: Thermische Verfahrenstechnik,
  • Matz: Mehrkomponenten-Rektifikation.