CHEMCAD
Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
CHEMCAD
 

CHEMCAD Prozess Simulation

Verfahrenstechnische Berechnungen kann man am besten mit dem Prozesssimulationsprogramm CHEMCAD durchführen. Dazu biete ich Beratung, Berechnungen und Seminare an:

Phasengleichgewichte
Phasen sind die 3 bekannten Aggregatszustände: gasförmig, flüssig und fest. Ein Stoffgemisch kann sich in diesen Aggregatszuständen verteilen. Dabei gilt das Gesetz von Raoult-Dalton.

  1. Dampfflüssig (VLE) mit Aktivitäts- und Fugazitätskoeffizient
  2. Flüssig-Flüssig (LLE) mit Aktivitäts- und Fugazitätskoeffizient
  3. Fest-Flüssig (SLE) mit Aktivitäts- und Fugazitätskoeffizient
  4. Tau- und Siedepunkt
  5. Diagramme
  6. Excel Berechnungen

Stoffdaten
Stoffdaten sind die Basis aller verfahrenstechnischen und chemischen Berechnungen. Stoffdaten erhält man am schnellsten üblicherweise aus einer Datenbank z.B. DIPPR, Dechema, VDI-Wärmeatlas, seltener durch Messungen. Für unbekannte Stoffe lassen sich Stoffdaten nach diversen Methoden (z.B. Joback) berechnen, bzw. abschätzen. 

  1. CHEMCAD mit DIPPR Datenbank und Joback Methode, Diagramme 
  2. Excelprogramm mit Jobackdatenbank nach Wikipedia
  3. Predict2000 mit Datenbanken und diversen Methoden
  4. VDI Wärmeatlas 2013
  5. Excel Datenbank (in Vorbereitung)

Destillation (Rektifikation)
Die Destillation dient zur Trennung eines flüssigen Gemisches in Fraktionen oder Reinstoffe, bekannt durch die Gewinnung von Benzin aus Erdöl oder Alkohol aus Wein. Sie besteht aus mehreren Stufen eines Phasengleichwichts. Die Berechnung ist mathematisch zwar sehr aufwändig, geschieht aber in CHEMCAD extrem schnell durch Lösen nicht-linearer Gleichungssysteme.

  1. Azeotropdestillation
  2. Extraktivdestillation
  3. Raffinerie
  4. Trennblechkolonne
  5. Kolonnenprofil, Kolonnensequenzen, Kolonnenauslegung
  6. Kostenschätzung

Druckverlustberechnung
Die Druckverlustberechung in Kombination mit einer Pumpe oder einem Kompressor dient der korrekten Förderung eines flüssigen oder gasförmigen Mediums.

  1. Druckverlust in Rohren
  2. Druckverlust in Ventilen
  3. Pumpen und Kompressorkennlinien
  4. Kompletter Druckverlust in einem Rohrleiungssystem

Reaktoren
Reaktoren dienen zur kontrollierten Durchführung von chemischen Reaktionen.

  1. Kinetischer Reaktor
  2. Gleichgewichtsreaktor
  3. Stöchiometrischer Reaktor
  4. Verbrennung
  5. Batchreaktor

Wärmeaustauscher
Wärmeaustauscher dienen dem kontinuierlichen Austausch von Wärme zwischen einem kalten und einem warmen Strom.

  1. Gegen- und Gleichstrom
  2. Rohhrbündelwärmeaustauscher
  3. Kondensation und Überhitzung von Dampf
  4. k-wert Berechnung

Komplette Prozesse
Zur technischen Produktion von bestimmten Stoffen werden häufig mehrere Prozeßeinheiten benötigt, z.B. eine Kombination von Destillationskolonnen mit Pumpen und Wärmeaustauschern.

  1. Flowsheet
  2. Kreislaufprozesse
  3. Optimierungen
  4. Sensitivity Analysen

Excel und VBA in CHEMCAD
Sowohl Excel als auch VBA werden mehrfach in CHEMCAD eingesetzt.

  1. VBA Funktion und Makro in Excel
  2. CHEMCAD Mapping
  3. Excel und VBA Unit Operation in CHEMCAD
  4. VBClient in CHEMCAD
  5. xlCHEMCAD Menu

Support
Ich helfe Ihnen gerne bei der Bearbeitung Ihres Verfahrens.

  1. Fragen
  2. Problemlösungen

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-mail,